Lade Veranstaltungen

Naked Soul – mit Jonathan Horan

eng_flag

Dieser Workshop bietet für alle, die dafür bereit sind, die Möglichkeit Beziehungsdynamik zu erforschen – gespiegelt durch „Repetitions“, die Rhythmen und das Rituelle Theater.

Wir werden die Fähigkeit, einander wirklich zu sehen und zu hören, kultivieren und ausbauen, indem wir durch unsere Masken hindurchsehen, unsere Vorstellungen von Beziehung beiseitelegen und uns so mit „nackten Seelen“ – also ganz unverstellt – begegnen.

Die Übung „Repetitions“ erlaubt uns, unsere Masken abzunehmen und unausgesprochene Verträge zu zerreißen. Beides nimmt uns sonst die Luft zum Atmen, macht uns klein, raubt uns die Stimme und unsere Visionen.

Ich schätze diese Methode sehr. Sie hat die Art und Weise, wie ich meine Freunde, meine Partnerin, meine Familie und sogar fremde Menschen höre und sehe, grundlegend verändert. Jeder von uns besitzt die Kraft, eine spontane, instinktive Wachheit für das Wahre zu erlangen. Etwas, das diese Welt so dringend braucht.

Meine Leidenschaft ist es, diese Werkzeuge und Methoden zu teilen, denn sie erlauben uns, dieses Commitment auf liebevolle Art anzunehmen.

So kommen wir zusammen, um den inneren Zeugen und den Krieger in uns zu einer verletzlichen Präsenz zu verweben. Das ist es, was wir anzubieten haben. Das sind unsere Gebete.

Jonathan Horan

Dieser Workshop zählt als 5 Tage Naked Soul für das Teachers-Training. Teilnahmevoraussetzungen: Waves, Heartbeat & Cycles

 

Jonathan Horan
Jonathan Horan ist der Sohn von Gabrielle Roth und war ihr engster Mitarbeiter. Er ist der Executive Director ihres internationalen Institutes, 5Rhythms Global, wie auch von der Moving Center School New York. Jonathan war sein ganzes Leben lang mit der Arbeit verbunden und ist die Schlüsselfigur in ihrer Weiterentwicklung. Er leitet die Lehrerausbildung und unterrichtet alle Stufen der Arbeit rund um den Globus. Er hat im Vassar College unterrichtet und arbeitet für verschiedene Institute wie Esalen, Omega, Kripalu und Naropa Institute.
Seine wöchentliche Klasse wurde im New York Magazine, Breathe und im Daily News besprochen und wurde zum besten Bewegungsangebot der Stadt in Village Voice gewählt.

 

Datum:
26. – 30. Juni 2019
Mittwoch bis Sonntag jeweils 11 – ca. 18 Uhr

Ort:
Wird bekannt gegeben, Berlin

Kosten:
550 €
Bei gleichzeitiger Buchung von Mirrors (19.-23.06.2019) 1025 € für beide Workshops.

Anmeldung bitte hier!

[ Falls du Schwierigkeiten mit dem Formular haben solltest, schicke bitte eine Email an: info@dagmarcee.de.
If problems with the form occur please contact me: info@dagmarcee.de ]

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert. / I’ve read and accept the terms & conditions. *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung und Verarbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@dagmarcee.de widerrufen. *

I took note of the Privacy Policy. I agree that my information and data will be collected and stored electronically to answer and process my request. Note: You can revoke your consent at any time for the future by e-mail to e-mail-address info@dagmarcee.de. *

Details

Beginn:
26. Juni 2019 / 11:00
Ende:
30. Juni 2019 / 17:00

Veranstalter

Dagmar Cee
E-Mail:
info@dagmarcee.de

Veranstaltungsort

Wird bekannt gegeben
Berlin, + Google Karte

« Alle Veranstaltungen

Kalender präsentiert von The Events Calendar