Lade Veranstaltungen

heart connections – silvester retreat

“Once we embrace the mystery of our own hearts we can enter the dark of another heart – because we are already there”. Gabrielle Roth

Wie stelle ich Verbindung zu dem her, was mein Herz bewegt? Welche Sehnsucht schlummert darin? Wie kann ich mich öffen und mich auf unverstellte, wahrhaftige Begegnungen einlassen?

Fragen, die gerade jetzt in Zeiten von Abstandsregeln, Meinungsverschiedenheiten und Berührungsängsten noch einmal eine ganz neue Bedeutung bekommen.

Die 5Rhythms® mit der Zuordnung zu den Grundemotionen, den Heartbeat Level Maps, sind wunderbare Werkzeuge zur Selbsterforschung. Die Praxis ist so einfach wie tief. Ihre formlose Form gibt uns das richtige Gleichgewicht zwischen ausreichender Struktur und Freiheit, um unsere Körper und Herzen ihren ganz eigenen Tanz finden zu lassen und uns selbst näher zu kommen. Wenn der Kopf still wird, übernimmt der Körper die Führung und eröffnet uns ein weites Erlebnisfeld.
Was wir brauchen, ist Neugierde, die Bereitschaft, Fragen zu stellen und den Mut, uns einzulassen.

“Intimacy is an open path, a bridge between my heart and yours. We get stuck on the bridge because we don’t want to pay these tolls: total surrender to vulnerability, spontaneity, and an open, unguarded heart. “ Gabrielle Roth

Das Seminarhaus Hollerbühl ist ein abgelegener, wunderbarer Ort im schönen Südschwarzwald, der uns einen gehaltenen, intimen Rahmen bietet, um zu forschen.
Teilnahmevorraussetzung sind Heartbeat Erfahrung! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

—-
How do I get in touch with my heart’s movements? What longings slumber in it? How can I open my heart and get engaged in honest, truthful encounters?
Questions which, especially now in times of distance rules, disagreements and anxieties about contact, take on a whole new meaning.
 
The 5Rhythms® Waves and Heartbeat Level Maps are wonderful tools for self-enquiry. The practice is as simple as deep. It’s formless form gives us the right balance between sufficient structure and freedom to allow our bodies and hearts to find their own dances and to dive deep  into ourselves. When the head becomes still, the body takes the lead and opens a vast field of experience.
What we need is curiosity, willingness to ask questions and courage to get involved.
 
DATUM
Beginn: Mittwoch, 30. Dezember 2020
Ende:    Sonntag, 03. Januar 2021
 
SEMINARKOSTEN
Anmeldung + Bezahlung bis 15.10.29: 350 €
danach: 390 €
Ermäßigung auf Anfrage möglich
 
UNTERKUNFT
Kosten für die  Kursdauer incl. Verpflegung:
MB-Schlafempore: 280.– €
DZ: 352.– €
EZ: 392.– €

ANMELDUNG
über diese Webseite unter Anmeldungen

oder bei Claudia Adler:
claudia(at)dagmarcee.de

Details

Beginn:
30 Dezember / 18:00
Ende:
3. Januar 2021 / 16:00

Veranstalter

Dagmar Cee
E-Mail:
info@dagmarcee.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus Hollerbühl
Schmalenberg 20
Dachsberg, Baden-Würtemberg 79875 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (7672) 90 62 59
Website:
http://www.hollerbuehl.de

« Alle Veranstaltungen